Nunnaunni Specksteinöfen

Nunnauuni - Das Unternehmen

Der Eigner der Nunnanlahden Uuni Oy, Juhani Lehikoinen, gründete das Unternehmen im Jahre 1982. Im selben Jahr begann auch die industrielle Fertigung speichernder Speckstein-Feuerstätten, die auf den Handwerkstraditionen lokaler Ofenmeister aufbaute. Die speichernden Feuerstätten von NunnaUuni erlangten sogleich einen soliden Ruf als anwenderfreundliche und zuverlässige Wärmespender.

Juhani Lehikoinen ist ein Ofenmeister in dritter Generation. 40 Jahre praktische Arbeit im Specksteinbruch von Nunnanlahti lehrten seinen Vater Tahvo Lehikoinen alle Geheimnisse der verschie-denen Specksteinarten. Dank der Kenntnis der Erfahrungen seines Vaters wusste Juhani Lehikoi-nen, wo das beste Ofensteinvorkommen liegt. Er sicherte sich die Schürfrechte an diesem Vorkom-men. (Name des Grubenfelds: Nunnanlahti Nr. 3159).

NunnaUuni ist heute in Finnland der größte in Familienbesitz befindliche Feuerstättenhersteller und hält auch am Exportmarkt eine bedeutende Position. In den anspruchsvollen Marktregionen Mitteleuropas werden die überkommenen Handwerkstraditionen und die Spitzentechnologie von NunnaUuni hoch geschätzt.

Die NunnaUuni Oy ist der einzige finnische Hersteller speichernder Vollspeckstein-Feuerstätten. Die Feuerräume und wärmespeichernden Bauteile aller unserer Speicheröfen werden aus Speckstein unserer eigenen Lagerstätte, dem Mammutti-Speckstein, hergestellt. Geologische Studien bestätigen die überragenden Wärmeeigenschaften dieser Specksteinart.

Die Gruppe Nunnanlahden Uuni ist ein solides, von externen Geldgebern unabhängiges Familienunternehmen. Die 2007 gegründete Tochtergesellschaft NunnaUuni Oy macht den Bau der Feuerstätten sowie Marketing und Vertrieb. Die Konzernzentrale und die Produktionsstätten befinden sich im finnischen Nunnanlahti (Gemeinde Juuka/Nordkarelien). Vertragshändler verkaufen die NunnaUuni-Feuerstätten an die Endabnehmer.

 

Nunnauuni - Forschung und Produktentwicklung

Innovation für echten Wärmekomfort

Innovationen für echten Wärmekomfort Der Erfolg von NunnaUuni basiert auf dem unübertroffen dauerhaften Mammutti-Speckstein, eigenen Innovationen für effektiven Abbrand und rasche Wärmespeicherung, kontinuierlicher Produktentwicklung und verbraucherorientiertem Design und Produktangebot.

NunnaUuni hat das alleinige Schürfrecht am Vorkommen des hitzebeständigen Mammutti-Specksteins (Abbaubereich: Nunnanlahti Nr. 3159). Der Mammutti-Speckstein speichert äußerst effektiv die Abbrandwärme, verträgt die hohen Feuerraumtemperaturen und hält die Feuerstätte auch nach dem Erlöschen des Feuers noch lange warm. Unsere wichtigsten Erfindungen machen sich diese Eigenschaften unserer eigenen Specksteinart zunutze. NunnaUuni ist ein Schrittmacher in der Forschung und Produktentwicklung zu Feuerstätten. Durch Erforschung der Eigenschaften unserer Specksteinart suchen wir kontinuierlich nach neuen Wegen zur optimalen Feuerstättennutzung. In der Produktentwicklung der Feuerstätten kommen diese Forschungsergebnisse zum Tragen.

nunnauuni InjektorspeicherWir bauen umweltfreundliche Feuerstätten. Bereits 1998 führten wir an unseren Feuerstätten unsere patentierte Erfindung, das Vergasungsabbrandverfahren des Goldenen Feuers (Pat. Nr. EP1008808), das die schädlichen Feinpartikelemissionen minimiert und die erwiesenermaßen un-übertroffenen Wärmeeigenschaften des Mammutti-Specksteins voll ausschöpft. Dank des Goldenen Feuers ist der Abbrand ab der Entzündung der Holzscheite sauber und wirk-sam. Wir sind den für den Holzabbrand geltenden stetig strikteren Emissionsgrenzen einen Schritt voraus: Unsere speichernden Feuerstätten unterschreiten bereits jetzt die europäischen EcoDesign-Emissionsgrenzwerte, die erst ab 2022 gelten. Die Wohnkultur und der häusliche Wärmebedarf haben sich im Laufe der Jahrzehnte verändert. Wir achten bei Feuerstätten auf die Formgestaltung und Anwenderfreundlichkeit. Wir kooperieren eng mit Fachleuten aus den Bereichen Design, Bauen und Energietechnik. Seit 2010 ergänzten wir unser Produktsortiment mit leichten Injektor-Feuerstätten. Dies sind leichte, aber dennoch echte NunnaUuni-Speicheröfen. Mit dem patentierten Injektorspeicher aus Mammutti-Speckstein (Pat. Nr. 122079) gelang es, sauberen Abbrand und lange Wärmeabgabe in einer kleine-ren und leichteren Feuerstätte zu kompaktieren. DEKO-Due-Feuerstätten

Neben den speichernden Speckstein- und Injektor-Feuerstätten fertigen wir die DEKO-Modelle, die sich für den gelegentlichen Heizbedarf und als Stimmungsgeber eignen. Auch die Speichersteine der DEKO-Feuerstätten sind echter Mammutti-Speckstein. Beim DEKO Due verlängert und mildert der Doppelmantel aus Mammutti-Speckstein die Wärme-wirkung und schafft behagliche, fortbestehende Wärme. Somit eignet sich DEKO Due ausgezeich-net für moderne Wohnungen. Insgesamt haben wir knapp 60 eingetragene Patente und über 100 Eintragungen in das Designregister. Jedes unserer Feuerstättenmodelle enthält einige geschützte Innovationen bzw. Erfindungen, die Ihren NunnaUuni-Ofen einzigartig machen

Nunnauuni - Eigenes Specksteinvorkommen

Unerschütterliche Grundlage
Der echte Wärmegenuss basiert auf einer hochtemperaturbeständigen Specksteinart, die in einer NunnaUuni-eigenen Speckstein-Lagerstätte gewonnen wird.


Die Gruppe Nunnanlahden Uuni hat das alleinige Schürfrecht am Vorkommen der hitzebeständigen Mammutti-Specksteinart (Abbaubereich: Nunnanlahti Nr. 3159). Die Solidität von NunnaUuni gründet auf der genauen Kenntnis der Charakteristika der Mammutti-Specksteinarten unserer einzigartigen Lagerstätte und ihrer optimalen funktionellen Umsetzung in den speichernden Feuerstätten. Die Auswahl des richtigen Specksteins erfordert solide Fachkenntnis: deshalb klassifizieren wir die Steinarten noch vor ihrem Abbau im Steinbruch. Jede Feuerstätte wird mit professionellem Ehrgeiz gebaut. Zur Bestätigung dessen geben wir auf die Steinteile und Wärmeeigenschaften aller unserer Produkte eine fünfjährige NunnaUuni-Nachhaltigkeitsgarantie.

Nunnauuni-Specksteinvorkommen

Bohrungen zufolge enthält unsere Lagerstätte in Nunnanlahti schätzungsweise 29 Millionen Tonnen Mammutti-Speckstein. Der Tagebau hat eine Breite von 200 und eine Länge von 350 Metern.

...hier geht es zu der Übersicht der Nunnauuni Specksteinöfen -->